Deutsch
Menu
Zurück zur Übersicht

LGO-Side Fire Fiber Probe

Die ursächliche Therapie von BPH.

Die seitliche Abstrahlung ist direkt auf das Prostata-Gewebe gerichtet, der Schließmuskel wird geschont. Mittels Handgriff lässt sich die Sonde leichtgängig um ihre Achse rotieren.

Die LGO-Side Fire Fiber Probe kann beispielsweise bei der Wellenlänge 532 nm eingesetzt werden. Ihre verschweißte Faserspitze maximiert Laser-Transmission und Langlebigkeit für beste Behandlungsergebnisse.

Side Fire Fiber Probe full3

Technische Merkmale

  • Vollständige Emission zur Seite
  • Keine Abstrahlung in Vorwärtsrichtung
  • Faserkerndurchmesser typischerweise 600µm mit 1,8 mm Spitze
  • Verschweißte Faserspitze erhältlich
  • Stecker mit SMA 905 Ferrule und / oder kundenspezifischer Hülse
  • In doppelten Steriltüten verpackt
  • Mittels Ethylen-Oxid sterilisiert
  • 5 Jahre sterile Haltbarkeit